Tipps und Tricks für deine Twitter Marketing Strategie

Einen Twitter Account zu erstellen, sich für einen Twitter handle zu entscheiden und ein Profilbild hochladen kann jeder. Wirklich erfolgreiches Marketing in 280 Zeichen zu betreiben, ist jedoch eine Herausforderung, der nicht viele Unternehmen vollkommen gewachsen sind.

Wie immer bei Social Media machen sich hier vor allem langfristig angelegte Strategien bezahlt. Das Resultat sind bessere Verbindungen und tiefgreifendere Konversationen mit den eigenen Followern. Auf diese Weise kann Twitter einen entscheidenden Anteil am Wachstum des Unternehmens und der Absatzzahlen einnehmen.

Sei ein Teil der offenen Konversation auf Twitter

Schauen wir uns zunächst einmal die Grundlagen an. Was gilt es eigentlich mit den Marketingmaßnahmen auf Twitter zu erreichen?

In der Regel geht es darum mehr Produkte oder Leistungen zu verkaufen und das nicht unbedingt mit direkter Werbung, sondern einer integrierten sozialen Strategie.

Twitter ist hierfür ein hervorragend geeigneter Kanal. Denn kaum ein anderes Medium erlaubt eine solch direkte und dynamische Kommunikation mit Followern. Auf Twitter ist man nicht nur mit den eigenen Fans verbunden, sondern die ganze Welt und ihre aktuellen Konversationen sind immer nur ein Hashtag entfernt.

Nutze die Potentiale von Twitter besser

Anfangs kann einem Twitter ein wenig unübersichtlich vorkommen aber man muss kein Raketenphysiker sein, um relativ schnell den Dreh raus zu haben.

Finde und verbinde Dich mit neuen Followern

  • Folge allen Thought Leadern Deiner Branche
  • Verbinde Dich mit erfolgreichen Autoren von viralen Inhalten
  • Kommentiere und retweete Inhalte von anderen Profilen
  • Recherchiere Hashtags, die für Dein Unternehmen relevant sind
  • Füge auch Deine Marktbegleiter hinzu
  • Auf keinen Fall Follower kaufen!

Wenn Du jemandem folgst, besteht immer auch die Möglichkeit, dass die Person Dir zurück folgt. Selbst wenn nicht hast Du Deinen Radius an Informationen erweitert.

Das Twitter Profil optimieren

  • Einen einfachen Twitter handle wählen
  • Die eigene Bio strategisch ausfüllen – relevante Hashtags und Keywords verwenden
  • Du kannst wichtige Tweets anpinnen, diese werden als erstes angezeigt für Profilbesucher
  • Teile Deine Inhalte auch auf anderen Social Media Netzwerken

Das Profil ist Deine Visitenkarte, zusätzlich wirst Du leichter gefunden, wenn Du klare Strukturen für Deine Informationen aufbaust.

Interaktionen sind der Kern einer erfolgreichen Twitter Strategie

  • Gehe auf neue Follower direkt zu und begrüße sie persönlich
  • Stell die wichtigen und richtigen Fragen. Keine Angst dabei auch ein bisschen provokant zu sein.
  • Teile auch wichtige Infos aus deiner Branche und Fachbereich
  • Bleib aktuell und nimm Bezug auf gegenwartsnahe Themen und Trends
  • Als Versuch – Starte Konversationen mit drei Personen pro Tag

Erstelle für Deine Follower relevante Inhalte. Nur so kommt es zu einer authentischen Interaktion und es liegt häufig an Deinen Posts diese zu in Gang zu bringen.

Twitter Chats: Das sind Events, bei denen Thought Leader aus einer Branche zusammenkommen, um ihre Ideen auszutauschen. Auf diesem Weg kannst Du hervorragend mit einer ohnehin schon interessierten Gruppe von Menschen in Kontakt kommen. Retweets, Kommentare und Likes sind oft die Folge. Probiere es einfach mal aus.

Was sind die Ziele?

  • Braucht Dein Unternehmen tausende Follower oder willst Du eher weniger, dafür aber richtige Fans haben?
  • Hältst Du die Konversation am Laufen? Regelmäßiges tweeten ist ein Muss.
  • Wie sollen Deine Interaktionen ablaufen?
  • Wie misst Du Deinen Erfolg? Mit Retweets, Kommentaren und Likes?

Warum genau nutzt Du Twitter und was willst du auf diesem Marketingkanal erreichen? Werde Dir darüber unbedingt klar.

Plane dein Vorgehen

  • Wann willst Du welche Inhalte posten – Ein Contentplan ist mehr als sinnvoll
  • Mach Dir einfach abzuarbeitende To-Do-Lists und gehe strategisch vor
  • Nutze verfügbare Software und Technologien, um Arbeitsschritte zu vereinfachen und zu optimieren

Kopflos in den Twitterauftritt zu starten, macht wenig Sinn und führt nur zu Frustration. Eine klare Strategie sorgt für zielgerichtetes Handeln und hilft dabei die Marketingaktivitäten auf Twitter zu planen und erfolgreich umzusetzen.

Erweitere die Anzahl der Follower durch das Teilen von relevanten Inhalten und einer aktiven Ansprache. Diese einfachen Grundlagen helfen dabei einen äußerst interessanten Marketingkanal effektiv zu nutzen und dann muss Twitter auch nicht mehr schwierig sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here