Rückblick SOM Online Konferenz (22. bis 24. März 2022)

Das war die SOM: 22 Präsentationen, 25 Speaker

Das war die SOM Online Konferenz

Dankend, freudvoll und inspiriert schauen wir auf die erste SOM Online Konferenz des Jahres 2022 zurück. 700 Teilnehmer aus der SOM Community waren dabei und haben Fachreferate von Experten und Online Marketing Spezialisten aus dem ganzen DACH-Raum zugehört.

Digital Trends & Werbung am 22. März 2022

Meta, Metaverse und die Zukunft

Die Begeisterung war enorm, beim ersten Vortrag, dem Keynote, von Jan Starcke, Travel Industry Lead bei Meta und Kim Koszuszeck, Client Solutions Manager, ebenfalls bei Meta. In diesem Vortrag haben sie „Metaverse – Einblick in die Zukunft des Webs“ vorgestellt. Hier haben wir Insider-Wissen über die Möglichkeiten vom Metaverse erfahren. Wie die Verknüpfung zwischen der Realität und dem Metaverse in Zukunft sich etablieren kann. Auch Joel Allenspach, Geschäftsführer, von der Firma jAMAZE AG begeisterte das Publikum sehr mit bereits umgesetzten Beispielen in seinem Vortrag „Das Metaverse ist hier, und jetzt?“. Er zeigte interaktive, animierte und kreative 3D-Welten in einer Virtual Production Umgebung.

Bild: B2B-Insider / SOM Online Konferenz

Jan Ahrens, Director Global Growth Statista Content & Information Design & Advertising, von Statista hat den ersten Tag, den Digital Trend & Werbung als Schwerpunktpartner, inhaltlich stark mitgestaltet. Der „Workshop: Creative Data Storytelling (Swiss Edition) – in 5 Schritten zu relevantem Content“ hat viel Zuspruch aus der Audience erhalten.

Nikolay Bakaltchev, Principal Content Lead bei Adobe hat den einzigen englischen Vortrag an der SOM Online Konferenz zum Thema „Digital Marketing Trends & Advertising in 2022 and Beyond“ mit Bravour vorgestellt. Die Teilnehmer konnten vom Goldsponsor Adobe während allen drei Konferenztagen hochkarätige Inhalte geniessen.

An einer Trendtagung neben Themen wie Metaverse, Growth Hacking präsentiert von Wirz und Herrn Janos Heé sowie Content Management, durfte wohl das Thema UX nicht fehlen. Hierzu hat Sibylle Peukner, Partner, User Experience Architect und UX Missionarin uns das Thema „User Experience Trends – Was User morgen lieben und hassen“ sehr begeistert und engagiert präsentiert.

 E-Commerce & Vertrieb B2B und B2C am 23. März 2022

Tik Tok als Umsatztreiber im E-Commerce

Der Keynote von Nicholas Hänny, CEO, CMO & Co-Founder von nikin.ch hat uns auf eine Reise des E-Commerce Fashion Brands von Start im 2016, mit nur CHF 5000.- in der Tasche, bis heute als etablierter Onlineshop mitgenommen. Wir durften erfahren, wie man erfolgreich Performance mit Purpose Marketing verbindet, und dabei noch Tik Tok als umsatztreibenden Kanal integriert.

Thorsten Mühling, CEO und Co-Founder bei der Firma Epoq stellte das Thema mit Personalisierung im Shop vor. Hierbei ging es darum die Wiederkaufrate durch Kundenbeziehung zu erhöhen. Sarbjit Mondair, Director New Business, von Adverity zeigte auf, wie wichtig ein modernes Kampagnenreporting im eCommerce & Vertrieb ist. Danach hat uns Diana Cappel, Solution Advisor, Customer Experience und Katharina Roth, Account Executive, Customer Experience, beide von SAP, den Vortrag „Personalisiertes Online Shopping ohne Cookies – Wie ist das möglich?“ interaktiv präsentiert. Es gab an diesem Tag sehr viele konkrete Do’s and Dont’s für alle Teilnehmer.

An einer Fachkonferenz zum Thema E-Commerce durfte auch nicht das Thema Google Shopping fehlen. Alexander Malchow, SEA & Sales Consultant, präsentierte mit viel Fachwissen und Erfahrung „Wie ich 5000€ Budget sinnvoll bei Google Shopping einsetzen würde“.

Im Bereich E-Commerce ist das Thema Sprache und Übersetzungen ebenfalls sehr relevant. Zwei Speaker haben zu diesem Thema moderiert. Am ersten Tag war das Achim Herrmann, Senior Solutions Consultant, bei RWS. Sein Thema hiess „Mit der passenden Übersetzungstechnologie international erfolgreich sein“. Er hat uns erklärt, dass Kunden kauffreudiger sind, wenn sie in ihrer Landessprache angesprochen werden. Um einen raschen internationalen Roll-Out zu garantieren, kann das Automatisierungspotenzial entlang der gesamten Translation-Supply-Chain verstärkt genutzt werden. Auch Robin Gegenheimer, Sales Director, bei Across Systems hat in seinem Vortrag “Boost für das mehrsprachige E-Commerce mit Automatisierung & KI“ diese Möglichkeit spannend vorgetragen.

Marketing Technology am 24. März 2022

Diese Fachtagung hat Siegfried Stepke, Gründer und Geschäftsführer von e-dialog zusammen mit Philipp Leuenberger, Head B2B Digital bei Sunrise UPC eingeläutet. In diesem Keynote ging es um ein Beispiel von Sunrise UPC „Datadriven Business mit den Google Enterprise Tools – Eine Vision mit Kundencase (Sunrise UPC)“. Auch Mittels Google Marketing Plattform ist es möglich, trotz Privacy und Cookie-Sterben, noch datengetriebener die Marketing-Zukunft zu gestalten. Im Vortrag wurde sehr detailliert gezeigt, wie die Systemlandschaft bei Sunrise UPC aufgebaut worden ist und welche Digital Marketing Kanäle und Werbemittel eingesetzt worden sind. Lieben Dank für diese Insight!

Von 3rd Party zu 1st Party – Daten

Theo Esenwein, Product Director von fusedeck, ein Produkt von Capture Media, hat demonstriert, wie trotzt diversen technischen und rechtlichen Einschränkungen, bestehende Daten erfasst werden können, um dann verarbeitet zu werden und fürs Marketing sinnvoll nutzbar gemacht zu werden. Michael Kalus, Channel Partnerships Lead, bei Usercentrics hat ebenfalls das Thema aufgegriffen. Im kompetenten und inspirierenden Vortrag vom SOM Silberpartner ging es sehr um „Tracking in einer “cookielosen” Welt. Auch Alexander Muck, Head Data & Audience Solutions CH, von Adobe hat das Thema der „Datensammlung und Conversionmessung in einer Cookieless Welt.“ aufgegriffen. Für diejenigen Marketers, die wissen, dass sie DSGVO-technisch noch etwas umstellen müssen, für diese Zielgruppe, gab es viele praktischen Tipps und Tricks in diesen drei Vortrags-Slots.

Menschen online verstehen, begleiten und zum Kauf zu inspirieren

Im Vortrag von Arne Schlüter, Director Sales Engineering vom Goldpartner Sitecore „MarTech Trends 2022: Alles „Composable“ oder was?“ ging es um die Customer Experience und wie Marketers es schaffen, Content, Daten, Experience und E-Commerce unter einen Hut zu bekommen, um den best möglichen Digital Experience zu gestalten. Auch Sarah Seyr, Co-Founder & Chief Customer Officer von Aivie – Marketing Automation at your fingertips befasste sich mit dem Topic Interaktionen mit Menschen entlang des Kaufprozesses bzw. des Sales Funnels in ihrem Vortrag über „Continuous Profiling: Wissen, was Menschen wollen“. Zwei ganz inspirierende Speaker mit viel Erfahrung und Fachliches Know-how.

Merci vielmal

Wir bedanken uns bei der ganzen SOM Community, bei den Medienpartnern, bei den Speakern und bei den Sponsoren für die Treue und das Engagement. Es ist uns eine Ehre und Freude dieses Event für und mit euch zu gestalten. Wir sehen uns wieder am 9.ten Juni am Thementag „Die Zukunft von Marketing Analytics. Bis dann!

Lieben Gruss

Catrin Rubenson

Moderatorin


P.S.
Die SOM Online Konferenz ist die Schweizerische Fachkonferenz rund um Digitales Marketing. Die SOM Online Konferenz ist die Top-Veranstaltung für Entscheider und Fachexperten aus den Bereichen Online Marketing, Online-Werbung und E-Commerce in der Schweiz

Die nächste virtuelle Fachkonferenz findet 27. bis 29. 2022 September statt.

Möchtest du als Speaker dabei sein, uns als Medienpartner unterstützen oder dich als Sponsor engagieren, dann freuen wir uns von dir zu hören.