Julia Herz Experten-Interview Künstliche Intelligenz im Marketing

Experten-Interview-Künstliche-Intelligenz-im-Marketing-Julia-Herz-SOM-Online-Magazin
Experten-Interview-Künstliche-Intelligenz-im-Marketing-Julia-Herz-SOM-Online-Magazin

Welche Vorteile von künstlicher Intelligenz gibt es im Marketing, deiner Meinung nach? 

Künstliche Intelligenz bietet im Marketing bedeutende Vorteile. Sie ermöglicht eine effiziente Datenanalyse und Mustererkennung, wodurch Trends und Kundenverhalten besser verstanden werden können. KI erleichtert die Personalisierung von Marketingbotschaften, sodass jeder Kunde massgeschneiderte Inhalte erhält. Zudem schafft KI für KMUs Möglichkeiten, die zuvor grösseren Unternehmen vorbehalten waren, wie die feingliedrige Kundensegmentierung und fortschrittliche Konkurrenzanalyse. Die Automatisierung von Prozessen wie Kampagnenplanung und Kundenkommunikation steigert die Effizienz und reduziert den Zeitaufwand. KI agiert als neutraler und schneller Partner im Marketing, der neue Perspektiven eröffnet und dabei hilft, direkter und effizienter Ziele zu erreichen.

Daher ist es umso wichtiger, dass sich Unternehmen damit beschäftigt, welche Anwendungsfälle es gibt, um die Customer Experience zu verbessern, Effizienzsteigerungen zu erzielen und mit neuen Geschäftsfelder dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. Wir unterstützen einige unserer Kunden aktuell in diesem Ideation Prozess und sehen tolle Ergebnisse.

Was meinst du, welche Anwendungsbeispiele für KI Marketing gibt es? 

Die Anwendungsmöglichkeiten von KI im Marketing sind vielfältig und revolutionär. Dazu gehören die Optimierung von Google Ads Kampagnen, die Erstellung von Content in Text, Bild und Video, sowie die Kundeninteraktion durch Chatbots. KI kann für Sentiment-Analyse, Trenderkennung und personalisierte Empfehlungen im Online-Shop eingesetzt werden. Darüber hinaus optimiert KI Kampagnen und Webpräsenzen und unterstützt im Content Marketing, insbesondere bei der Erstellung und Verbesserung von Relevanz für die Zielgruppe, in dem man die Inhalte für die jeweilige Zielgruppe verfasst. KI-Tools sind ebenso nützlich in der Analyse von Kundenverhalten und für die Marketing-Automatisierung, um personalisierte E-Mail-Kampagnen effektiver zu gestalten.

Nutzt du selber bereits KI in deinem beruflichen Alltag? Wenn ja, welche Tools? 

Ja, ich nutze KI-Tools in meinem Berufsalltag. Dazu gehören ChatGPT für Text und Sparring, Dall-e, Canva und Midjourney für Illustrationen, Fireflies zur Effizienzsteigerung, um nur einige zu nennen. Diese Tools dienen als vielseitige Assistenten für mich. Ich bin aber sehr neugierig und probiere ständig neue Sachen aus, um zu sehen wie weit die jeweilige Technologie bereits ist und welche Prozesse optimiert werden können.

Wo siehst du die Begrenzungen von KI? 

Ich würde es weniger Begrenzungen nennen, als wo ein Zusammenspiel mit dem Faktor Mensch das optimale Ergebnis liefert. Dabei ist es zumindest Status quo so, dass der Mensch mit seinem übergreifenden und komplexen Verständnis und der Möglichkeit für kreativem Denken Aufgaben holistisch besser erfassen kann und sich dazu Werkzeuge zur Hilfe nehmen kann.

KI kann zwar überzeugende Inhalte erstellen, doch die intuitive Inspiration, die für herausragende Kreativität erforderlich ist, fehlt ihr. KI hat kein echtes Verständnis für unsere Welt, sie simuliert es nur.

Was denkst du persönlich, wo geht die Reise hin?

In der Zukunft erwarte ich eine intensivere Integration von KI in alle Bereiche des Marketings. Dies umfasst insbesondere die personalisierte Kundenansprache, die Automatisierung der Inhaltsproduktion und die fortgeschrittene Datenanalyse. Eine der Hauptaufgaben wird sein, Datenschutz und ethischen Einsatz von KI zu gewährleisten, während wir gleichzeitig ihre Fähigkeiten weiterentwickeln. KI wird zu einem integralen Bestandteil der Marketingstrategie werden, weit mehr als nur ein Werkzeug. Doch trotz des zunehmenden Einsatzes von KI werden kreative Ideen und menschliche Intuition unverzichtbar bleiben, um innovative und authentische Marketingstrategien zu entwickeln.

Über die Expertin:

Experten-Interview-Künstliche-Intelligenz-im-Marketing-Julia-Herz-SOM-Online-Magazin
Experten-Interview-Künstliche-Intelligenz-im-Marketing-Julia-Herz-SOM-Online-Magazin

Julia Herz ist General Manager bei Plan Net Suisse AG. Sie ist eine versierte Expertin im Bereich E-Commerce und Digital Strategy, mit einem starken Fokus auf AI und Omnichannel Lösungen. Mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Branche, sowohl auf der Kunden- als auch auf der Agenturseite, bringt sie umfassende Kenntnisse in Customer Experience, Business Development und Digitale Transformation mit. Ihre berufliche Laufbahn zeugt von einer tiefgreifenden Beratungskompetenz und ihrem digitalen Denkansatz.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein